Frühjahr 2022 zum Nachhören

Das Frühjahrprogramm 2022 umfasst Sendungsproduktionen von Jänner bis Mai 2022 und wird gestaltet von:

  • Christian Berger (aufdraht – Redaktion, Technik)
  • Daniela Fürst (literadio – Redaktion, Programmkoordination)
  • Herbert Gnauer (no-na.net – Redaktion, Technik)
  • Regina Leibetseder-Löw (literadio – Webadmina)
  • Erika Preisel (FRS – Redaktion)

Michael Kanofsky: Aus dem Nichts kann man alles machen kann man aus dem Nichts

31.03.2022 (Produktionsdatum)

Das Nichts ist ohne Frage ein Abenteuer voller Überraschungen und Unwägbarkeiten, genau so sind auch Michael Kanofskys Texte...… Weiterlesen →

Andreas Nastl: Immer is irgendwas – Gespräch

03.04.2022 11:00 (Erstausstrahlung)

Gespräch mit dem Autor Andreas Nastl… Weiterlesen →

James Horrox: Gelebte Revolution

30.03.2022 (Produktionsdatum)

Das Buch bringt verdrängte Geschichte zum Vorschein und deutet Perspektiven jenseits der latenten und manifesten Kriege der Gegenwart an.… Weiterlesen →

Michèle Ganser, Michael Stavarič: Faszination Krake

30.03.2022 (Produktionsdatum)

Eintauchen in die wundersame Welt der Kraken – ein Buch zum Staunen und Mitmachen, das so ungewöhnlich und faszinierend wie der Krake selbst ist. … Weiterlesen →

Neues aus dem Ketos Verlag – männliche Lyrik und weibliche Poesie

18.03.2022 (Produktionsdatum)

Eine Femme fatale des Prager "Undergrounds" mit ihrer provokanten Poesie und ein großer tschechischer Poetist und Surrealist sind aktuell im Ketos Verlag erschienen.… Weiterlesen →

Avedis Tarsis: Gefährliche Arrhythmie

18.03.2022 (Produktionsdatum)

Arrhythmien können verdammt gefährlich sein – besonders, wenn sie von der Liebe verursacht werden. Liebesgedichte über amouröse Rhythmusveränderungen.… Weiterlesen →

Jürgen Pettinger: Franz

18.03.2022 (Produktionsdatum)

Franz Doms ist eines der vergessenen Opfer der NS-Justiz. Wie tausende andere schwule Männer wurde er verfolgt, diskriminiert, inhaftiert und schließlich zum Tode verurteilt.… Weiterlesen →

Ellen Dunne: Boom Town Blues

18.03.2022 (Produktionsdatum)

Dublin zwischen Boom und Brexit: ein Giftmord in besten Kreisen, eine taumelnde Stadt und eine Ermittlerin, die dringend eine Pause braucht.… Weiterlesen →

Gudrun Lerchbaum: Das giftige Glück

17.03.2022 (Produktionsdatum)

Angenommen, der Rausch deines Lebens, die pure Euphorie wächst frei zugänglich im Park. Der einzige Haken: Du kannst es nur ein einziges Mal genießen. Denn die Substanz ist hochgiftig und ohne Ausnahme tödlich.… Weiterlesen →

Kaśka Bryla: Die Eistaucher

17.03.2022 16:26 (Erstausstrahlung)

Kaśka Brylas manischer Realismus zieht uns in seinen Bann. „Die Eistaucher“ ist ein hochaktueller und schmerzhaft intensiver Roman.… Weiterlesen →

TROTZDEM, ANSTATT und GENAU JETZT – Gerhard Ruiss im Gespräch

17.03.2022 (Produktionsdatum)

Gerhard Ruiss, Geschäftsführer der IG Autorinnen Autoren,  im Gespräch über die Absage der Leipziger Buchmesse 2022, was aber trotzdem stattfindet und was genau jetzt passieren muss.… Weiterlesen →

RUISS WOLKENSTEIN RUISS: Gassenhauer

17.03.2022 (Produktionsdatum)

12 Gassenhauer, Liebeslieder nach Oswald von Wolkenstein, mit Nachdichtungen von Gerhard Ruiss und Kompositionen von Reinhold Ruiss.… Weiterlesen →

Alexander Peer: Gin zu Ende, achtzehn Uhr

17.03.2022 (Produktionsdatum)

Orte, flüchtige Begegnungen mit Menschen und die eigenen sinnlichen Erfahrungen verarbeitet Alexander Peer in seinem aktuellen Gedichtband. Der Autor im Gespräch.… Weiterlesen →

Günther Marchner: Das Innere des Landes

16.03.2022 (Produktionsdatum)

Ein Roman ums zeitgeschichtliche und zeitgenössische Ausseerland… Weiterlesen →

Elyas Jamalzadeh: Freitag ist ein guter Tag zum Flüchten

17.03.2022 00:00 (Erstausstrahlung)

„Eigentlich flüchtet jeder“, sagt der afghanische Flüchtling Elyas Jamalzadeh. Ein spannendes und humorvolles Buch über seine tragische Fluchtgeschichte… Weiterlesen →

Lena-Marie Biertimpel: Luftpolster

17.03.2022 18:00 (Erstausstrahlung)

Debut-Roman über die Zeit einer jungen Frau in der Psychiatrie… Weiterlesen →

Hier ist Literatur! Reisen zu literarischen Erinnerungsorten in Niederösterreich

17.03.2022 14:00 (Erstausstrahlung)

Buchbesprechung "Hier ist Literatur! Reisen zu literarischen Erinnerungsorten in Niederösterreich". Julia Stattin, Herausgeberin und Verlagsleiterin, im Gespräch mit Christian Berger (literadio)… Weiterlesen →

Mario Schlembach: heute graben

17.03.2022 09:00 (Erstausstrahlung)

Das Tagebuch eines Totengräbers auf der Suche nach der wahren Liebe… Weiterlesen →

Alexander Lippmann: Innere Gewalt

16.03.2022 22:00 (Erstausstrahlung)

Buchpräsentation Alexander Lippmann: Innere Gewalt - bahoe verlag… Weiterlesen →

Sophie Reyer: Zeit der Bäume

15.03.2022 (Produktionsdatum)

Sophie Reyer im Gespräch über ihren jüngsten Roman… Weiterlesen →

Michael Ziegelwagner: Als der Teufel gegen den Bischof Krenn beim Schnapsen verlor

16.03.2022 12:00 (Erstausstrahlung)

Buchpräsentation Michael Ziegelwagner: Als der Teufel gegen den Bischof Krenn beim Schnapsen verlor… Weiterlesen →

Roland Grohs: Joe baut ein Meer

15.03.2022 (Produktionsdatum)

Roland Grohs erzählt in seinem Roman von Leuten, die mit beiden Beinen felsenfest in der Luft stehen – eine kurzweilige und melancholische Schelmengeschichte über das verspätete Erwachsenwerden eines naiven Strizzis.… Weiterlesen →

Klaudia Zotzmann-Koch: Dann haben die halt meine Daten. Na und?

15.03.2022 14:00 (Erstausstrahlung)

Klaudia Zotzmann-Koch: Dann haben die halt meine Daten. Na und? - digitale Buchproduktion und Open source Online Buchmesse… Weiterlesen →

Markus Köhle: Zurück in die Herkunft – Ein Nabelschaulauf zu den Textquellen

13.03.2022 (Produktionsdatum)

Markus Köhle auf Nabelschaulauf zu seinen Quellen… Weiterlesen →

Mieze Medusa: Du bist dran

12.03.2022 (Produktionsdatum)

Du bist dran – Mieze Medusa über ihren jüngsten Roman… Weiterlesen →

Elena Messner: Das Lange Echo / E. Messner, P. Pirker (Hg.): Kriege gehören ins Museum! Aber wie?

11.03.2022 (Produktionsdatum)

Elena Messner erzählt von einer Reise, die 2014 mit einem Roman begann und – hoffentlich – in der vorliegenden Anthologie 2021 noch kein Ende gefunden hat, zumindest solange, bis das Ziel erreicht ist. … Weiterlesen →

Ursula Knoll: Lektionen in dunkler Materie

11.03.2022 (Produktionsdatum)

Warum flippen Menschen nicht öfter aus und warum kriegen wir alle unsere „Popsch“ nicht hoch? Ursula Knoll webt im Roman ein Beziehungsnetz zwischen sechs Frauen, die alle plötzlich gezwungen sind, einen entscheidenden Schritt zu tun.… Weiterlesen →

Vinko Nino Jaeger: Holzskulpturen selbst gemacht

07.03.2022 (Produktionsdatum)
Das Frühjahrprogramm 2022 umfasst Sendungsproduktionen von Jänner bis Mai 2022 und wird gestaltet von: Christian Berger (aufdraht – Redaktion, Technik)… Weiterlesen →

Matthias Kirschner, Sandra Brandstätter: Ada & Zangemann

06.03.2022 (Produktionsdatum)

Matthias Kirschner über Ada & Zangemann - Ein Märchen über Software, Skateboards und Himbeereis… Weiterlesen →

Vladimir Vertlib: Zebra im Krieg

04.03.2022 (Produktionsdatum)

Soziale Medien als Kommunikationsmittel, schwierige gesellschaftliche Verhältnisse und ein verirrtes Zebra verweben sich zu einer brandaktuellen Geschichte aus einer osteuropäischen Stadt.… Weiterlesen →

Oksana Havryliv: Schimpfen zwischen Scherz und Schmerz

04.03.2022 (Produktionsdatum)

Oksana Havryliv gibt uns eine kundige Einführung in die Malediktologie, in die Wissenschaft vom Schimpfen. Sie erklärt die vielfältigen Funktionen, die unterschiedlichen Schimpfkulturen, seine Formen und seine Wirkungen anhand des Wienerischen.… Weiterlesen →

Maddalena Fingerle: Muttersprache

05.03.2022 12:00 (Erstausstrahlung)

Ausschnitte der Buchpräsentation „Muttersprache“ von Maddalena Fingerle vom 3.3.2022… Weiterlesen →

Suzanne Maudet: Dem Tod davongelaufen

24.02.2022 (Produktionsdatum)

Die Übersetzerin Ingrid Scherf über einen beeindruckenden und berührender Zeitzeuginnenbericht, der uns so kraftvoll den Lebenswillen von neun jungen Frauen vermittelt, die der Todesmaschinerie des NS-Regimes entkommen konnten.… Weiterlesen →

Tavakoli, Hinz, Ruf, Gaiser(Hrsg.): Westsahara – Afrikas letzte Kolonie

13.02.2022 14:00 (Erstausstrahlung)

Ein Gespräch mit Eva Unterweger über "Westsahara - Afrikas letzte Kolonie" und aktuelle Entwicklungen.… Weiterlesen →

Rolf Gregor Seyfried: Das Ende des Festes

02.02.2022 (Produktionsdatum)

Zwanzig Prosastücke und Gedichte, die von der Fragilität des Lebens erzählen, von den Um- und Abwegen, den Irr- und Holzwegen, auf denen wir durchs Leben gehen. Der Autor im Gespräch.… Weiterlesen →

Laure Gauthier: kaspar aus stein

17.01.2022 10:00 (Erstausstrahlung)

Der Übersetzer Andreas Unterweger über eine poetische Erzählung des Kaspar-Hauser-Mythos, in dem die Autorin selbst Merkmale der „spätmodernen Gesellschaft“ vorweggenommen sieht.… Weiterlesen →

Wolfgang Kühn: DUM und „Kurzenbach“

02.01.2022 (Produktionsdatum)

Gespräch mit dem Autor, Literaturvermittler und Herausgeber Wolfgang Kühn über 30 Jahre Literaturzeitschrift DUM und seinen 2021 erschienen Roman "Kurzenbach".… Weiterlesen →