Ondřej Cikán erhält den Österreichischen Staatspreis für literarische Übersetzung 2023

Wir gratulieren Ondřej Cikán zum Österreichischen Staatspreis für literarische Übersetzung 2023! Ondřej Cikán (*1985 in Prag) lebt seit 1991 in Wien, wo er als Autor, Übersetzer, klassischer Philologe, Filmregisseur und Verleger tätig ist. Er übersetzt aus einer breiten Palette an Ausgangssprachen (Tschechisch, Altgriechisch, Latein) ins …

literadio gratuliert Arad Dabiri zum Österreichischer Debütpreis 2023

„Die jüngere österreichische Literatur ist reich an großartigem Grauen, das durch die Provinz geistert. Stadtromane aber sind selten – und Großstadtromane mangels großer Städte noch rarer. Drama von Arad Dabiri ist ein Großstadtroman. Wien wird zum Labyrinth – und zur zweiten Hauptdarstellerin der Erzählung.“ so ein …

Simone Hirth: Malus

28.09.2023
„Eva googelt: Scheidungsberatung. Was macht Eva nach der Vertreibung aus dem Paradies? Sie beendet die Missbrauchsbeziehung mit Adam, kommt im… Weiterlesen →

literadio gratuliert Marica Bodrožić zum Irmtraud-Morgner-Literaturpreis 2023

Marica Bodrožić erhält den Preis für ihr literarisches, lyrisches und essayistisches Werk. „Ihre fein gewobenen Texte zeugen von überaus scharfsinnigen, weltaufnehmenden und welteinlassenden Beobachtungen und Wahrnehmungen, die stets mit Augenblicken der Erkenntnis einhergehen und deren ‚verwandelnde‘ Kraft wie ein Funke auf den Leser überspringt. Als …

Buchmesse Leipzig 2023

Donnerstag, 27. April 2023   Fotos: (CC) 2019 BY-NC-SA V4.0 Regina Leibetseder-Löw; Namensnennung – Nicht-kommerziell – Weitergabe unter gleichen Bedingungen