16.03.2018 13:00 (Erstausstrahlung)

Navid ist Lehrer mit dem Ziel richtige Antworten auf die Fragen der Kinder zu geben. Der Besuch seiner Enkel wird dabei zum ebenso berührenden wie existenziellen Roadtrip. Beteiligte: Satu… Weiterlesen →

16.03.2018 14:00 (Erstausstrahlung)

Inmitten einer Kopfoperation wird der Patient aus der Narkose geweckt und muss – damit der Eingriff gelingt – um sein Leben reden. Und er gibt sich dem Erinnerungsstrom hin. Der Roman „Sprich… Weiterlesen →

16.03.2018 14:30 (Erstausstrahlung)

Die 15-jährige Era flieht aus dem Kosovo nach Deutschland, wo sie versucht, nach einem rauen Start im Flüchtlingsheim, Fuß zu fassen in Kreuzberg, dem wilden Multikulti-Bezirk von… Weiterlesen →

16.03.2018 15:00 (Erstausstrahlung)

Der Tod der Mutter wirft die Protagonistin aus der Bahn. Zurück im Elternhaus wartet sie auf ihren Mann und fühlt sich mehr und mehr bedroht. Beteiligte: Jovana Reisinger (Autor/in) Christian… Weiterlesen →

16.03.2018 16:00 (Erstausstrahlung)

Hochfrequenzmaschinen kassieren unser Erspartes und destabilisieren Finanzmärkte. Ehrenhauser weiß Geldroboter zu benutzen, und er warnt vor den möglichen Gefahren. Beteiligte: Martin… Weiterlesen →

16.03.2018 16:30 (Erstausstrahlung)

Verlage und AutorInnen stellen sich gegen rassistisches, antifeministisches und homofeindliches Gedankengut. Es diskutieren die österreichischen AutorInnen Gerhard Ruiss, Eva Rossmann, Luis… Weiterlesen →

17.03.2018 12:30 (Erstausstrahlung)

Jede Stadt ist anders. Czaja widmet sein Buch den ortsspezifischen, feinstofflichen Wesen und Anekdoten ebendieser. Ein Reiseführer in hundert Städte. Beteiligte: Wojciech Czaja… Weiterlesen →

17.03.2018 13:00 (Erstausstrahlung)

Drei Tage und Nächte hängt Lisa in ihrem Kopf fest. Aber sie erlebt unerwartet einen Moment der Offenbarung, der sie von ihrer fundamentalen Einsamkeit erlöst. Beteiligte: Corinna Antelmann… Weiterlesen →

17.03.2018 14:30 (Erstausstrahlung)

Räumliche und soziale Trennlinien im Zeitenlauf. Die Autorin wirft einen Blick auf die Entwicklung von Grenzen und deren wechselhaften Gebrauch. Beteiligte: Andrea Komlosy (Autor/in) Herbert… Weiterlesen →

17.03.2018 15:30 (Erstausstrahlung)

Ernst wächst im Spannungsverhältnis von Krieg, Verfolgung, Faschismus, NS-Diktatur und Widerstand auf. Ein Lebensweg von 1934 bis zur Gegenwart. Beteiligte: Luis Stabauer (Autor/in) Christian… Weiterlesen →

18.03.2018 13:00 (Erstausstrahlung)

Nach dem Tod seines Vaters tritt ein junger Mann dessen Nachfolge als Totengräber an und erkennt, dass der Tod, einem Nebel gleich, sein ganzes Sein verschleiert. Beteiligte: Mario Schlembach… Weiterlesen →

18.03.2018 14:00 (Erstausstrahlung)

Musik ist sein Leben und macht den Trompeter Renker in der DDR zum Superstar. Doch Verrat zwingt ihn zur abenteuerlichen Flucht nach Österreich. Beteiligte: Wolfgang Katzer (Autor/in) Erika… Weiterlesen →

18.03.2018 14:30 (Erstausstrahlung)

Eine Sechsjährige erlebt die Veränderungen ihrer Eltern mit, die als Aussteiger am Rande des Waldes und der Gesellschaft leben. Unheil droht in Bananama… Beteiligte: Simone Hirth… Weiterlesen →

18.03.2018 15:00 (Erstausstrahlung)

Zweigs Blick auf Europa zwischen 1900 und 1914 wurde von der Edition Roesner neu herausgegeben. Leider nicht in einer kritischen Ausgabe, wie es dem Text angemessen gewesen wäre. Er entstand… Weiterlesen →

15.03.2018 13:00 (Erstausstrahlung)

Wie viel politische Korrektheit brauchen Literatur und LeserInnen? Dieser Frage stellt sich Gerhard Ruiss, Geschäftsführer der IG Autorinnen Autoren. Beteiligte: Gerhard Ruiss (GF der IG… Weiterlesen →

15.03.2018 13:30 (Erstausstrahlung)

Anselm ist leidenschaftlicher Orchideenforscher, doch seine wissenschaftliche Laufbahn steht in Frage. Eine Reise in ferne Länder und in die Abgründe der menschlichen Psyche. Beteiligte: Verena… Weiterlesen →

15.03.2018 14:00 (Erstausstrahlung)

Freundschaft, Liebe und Sex, Körperkult, Älterwerden, Vorurteile und das schöne Leben in der queeren Wiener Großstadt-Blase. Aber irgendetwas funktioniert nicht mehr so wie früher… Weiterlesen →

15.03.2018 14:30 (Erstausstrahlung)

Der Verleger Volker Toth blickt im Gespräch zurück auf 12 Jahre Verlagstätigkeit, über 200 Publikationen, Hörbücher und die eine oder andere Besonderheit im… Weiterlesen →

15.03.2018 15:00 (Erstausstrahlung)

Was wäre, wenn? Diese Frage treibt Schönetts neuen Roman voran, in dem es um Europas größte ethnische Minderheit, die Roma, geht. Real, fiktiv, utopisch und mit einer bodenlosen… Weiterlesen →

15.03.2018 16:00 (Erstausstrahlung)

„Schlechten Menschen geht es immer gut“ – nach diesem Motto leben die Mitglieder einer gelangweilten Oberschichtclique. Ein ebenso böser wie komischer Hochstaplerroman. Beteiligte: Cordula… Weiterlesen →

15.03.2018 16:30 (Erstausstrahlung)

Wie weit kann man gehen, wenn das eigene Glück auf dem Spiel steht? Ein Roman über zwei Frauen, einen Mann, ein Kind und die bittere Süße des Lebens. Beteiligte: Tanja Paar (Autor/in) Erika… Weiterlesen →

15.03.2018 17:00 (Erstausstrahlung)

Ein Mosaik aus Erinnerungen lässt das Leben einer Künstlerin in New York und Berlin in den 1980ern und 1990ern lebendig werden. Ein Roman über das Loslassen und Ankommen. Beteiligte: Andrea… Weiterlesen →