22.03.2019 12:30 (Erstausstrahlung)

Ein kleiner Roman über die Liebe zweier Menschen, die nur am Telefon miteinander reden. Zusammengeführt von der Einsamkeit, der Suche nach Glück und einer Sexhotline. Beteiligte: Bernhard… Weiterlesen →

22.03.2019 13:00 (Erstausstrahlung)

Täglich und meist unbemerkt verkehren die Pendlerbusse zwischen Osten und Westen. Mermer erzählt von den Menschen einer Nachtfahrt, die ihr Leben in den Grauzonen des europäischen Arbeitsmarkts… Weiterlesen →

22.03.2019 14:00 (Erstausstrahlung)

Lazarovás Lyrik ist erfrischend wie düster, zart und hart zugleich. Zudem präsentiert Ondřej Cikán andere Neuerscheinungen seines 2018 gegründeten Verlags. Die Autorin und der Verleger zu… Weiterlesen →

22.03.2019 14:30 (Erstausstrahlung)

Jahrzehnte nach dem Krieg stellt das Dorf Stumpf die Geschichte auf den Kopf und kürt in der Ortschronik einen SS-Mann zum Retter. Paul Schwedenreiter will das nicht hinnehmen und trifft eine… Weiterlesen →

22.03.2019 15:00 (Erstausstrahlung)

Gerhard Ruiss und Christian Berger plaudern über ihre Eindrücke von der Messe und über das Ausstellungsprogramm der IG Autorinnen|Autoren. Beteiligte: Gerhard Ruiss Christian Berger… Weiterlesen →

22.03.2019 16:00 (Erstausstrahlung)

Aufzeichnung der Diskussion am 22.3.2019 auf der Leipziger Buchmesse, organisiert von #verlagegegenrechts. Bücher mit rechten Positionen moderiert im Laden anbieten oder erst gar nicht sichtbar… Weiterlesen →

22.03.2019 17:00 (Erstausstrahlung)

Im „Gastarbeiter-Express“ rollt der Erzähler nach Belgrad, der Stadt seiner Kindheit. Dinić erzählt 20 Jahre nach dem Krieg von einer traumatisierten Generation, die sich nirgends verstanden… Weiterlesen →

23.03.2019 12:00 (Erstausstrahlung)

Aufzeichnung der Diskussion am 22.3.2019 auf der Leipziger Buchmesse, organisiert von #verlagegegenrechts. Das Schreiben über Abtreibungen ist politisch, es wird kriminalisiert und kann Leben… Weiterlesen →

23.03.2019 12:30 (Erstausstrahlung)

Sieben französische Jugendbuchautorinnen erzählen von einem Abend in sieben Familien vor dem Hintergrund radikaler politischer Umbrüche. Die Übersetzerin Margret Millischer im… Weiterlesen →

23.03.2019 14:00 (Erstausstrahlung)

Aufzeichnung der Diskussion am 23.3.2019 auf der Leipziger Buchmesse, organisiert von #verlagegegenrechts. Können Unterschriftenlisten, offene Briefe und Flashmobs Demokratie und Meinungsfreiheit… Weiterlesen →

23.03.2019 14:00 (Erstausstrahlung)

Die Odyssee eines Innviertlers. Onkel Franz muss schon wieder weg, „auf“ Wien wegen einer Erbschaft. Meist kopfschüttelnd, selten ärgerlich und oft belustigt erzählt er von den Auswüchsen der… Weiterlesen →

23.03.2019 16:00 (Erstausstrahlung)

Malina erhält eines Tages ein Päckchen voller Geld und erfährt, dass die totgeglaubte Großmutter noch lebt. Und Malina beschließt, die Kristyna-Oma in ihrem Haus im Wald zu… Weiterlesen →

23.03.2019 16:30 (Erstausstrahlung)

Blatný, Jungstar der tschechischen Literatur, setzte sich 1948 ins englische Exil ab. Er litt unter Verfolgungswahn und verbrachte viel Zeit in Heilanstalten, wo auch seine Gedichte entstanden. Der… Weiterlesen →

24.03.2019 12:30 (Erstausstrahlung)

Ana Sadak durchlebt auf der Flucht in Rückblenden ihr Leben und die Arbeit in einem Kinder-Konzentrationslager der faschistischen Ustascha, wo sie versuchte den Kindern zu helfen und dennoch die… Weiterlesen →

24.03.2019 13:30 (Erstausstrahlung)

Ein Roman über Erfahrungen, die dem tschechischen Autor nicht fremd sind: versteckter und doch präsenter Rassismus, zwiespältiges Heimatgefühl und ein Balanceakt zwischen den… Weiterlesen →

24.03.2019 15:30 (Erstausstrahlung)

Neben anderen Neuerscheinungen präsentiert der Verlag 10 junge zeitgenössische AutorInnen aus Tschechien – ein Kaleidoskop der jüngeren Geschichte des diesjährigen Gastlandes. Der Verleger… Weiterlesen →

21.03.2019 12:15 (Erstausstrahlung)

Aufzeichnung der Diskussion am 23.3.2019 auf der Leipziger Buchmesse, organisiert von #verlagegegenrechts. Sprache prägt unsere Vorstellung von der Welt. Doch wer darf an der Geschichte… Weiterlesen →

21.03.2019 13:00 (Erstausstrahlung)

Ende März 2019 stimmt das EU-Parlament über die umstrittene Urheberrechtsnovelle ab. Gerhard Ruiss – Geschäftsführer der IG AutorInnen – im Gespräch zu den Details und Streitpunkten,… Weiterlesen →

21.03.2019 13:30 (Erstausstrahlung)

Ćosić lässt uns teilhaben an seinen Gedanken und Assoziationen, während seiner sinnlichen Streifzüge durch Landschaften, Kulturräume und Küchen Italiens und Österreichs. Übersetzung Lidija… Weiterlesen →

21.03.2019 14:30 (Erstausstrahlung)

Wege zum geglückten Leben. Die Phänomene Lust und Pflicht prägen den Menschen unmittelbar, und deren Deutung und Bewertung sind mitentscheidend für ein gelungenes Leben. Der Philologe im… Weiterlesen →

21.03.2019 15:30 (Erstausstrahlung)

Viele große Veränderungen und Neuerungen in der Medienbranche hat das Literaturmagazin BUCHKULTUR miterlebt in den 30 Jahren seit seiner Gründung 1989: Digitalisierung, Trends, neue Berufsbilder… Weiterlesen →

21.03.2019 16:30 (Erstausstrahlung)

Wir begleiten den Autor in seinen hybriden Texten, Destillaten und Weiterschreibungen beim intimen Gedankengespräch mit gehemmten oder wütenden Kollegen, Ikonen und… Weiterlesen →