„fost-viecha“ in Schiltern

„fost-viecha“ heißt das neue Buch von Andreas Nastl und Wolfgang Kühn, erschienen im Stahoat-Verlag im Juni 2015.  Die beiden Autoren stellten die Publikation im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kultur in Langenloiser Höfen“ am 26.6.2015 in Schiltern vor. Die literarische Reise durch die gleichwohl vielfältige wie unbekannte …

litonair 12-14:Isabella Breier – Allerseelenauftrieb

Vier Frauen, Milena, Melike, Maja und Mavie, deren Leben Isabella Breier in ihrem 2013 erschienenen Roman zeitlich und räumlich verschränkt erzählt. Geschichten über Beziehungen, Probleme und Traumata – ein feministischer Roman, wie die Autorin selbst betont. Erschienen ist das Buch im Mitter Verlag. Daniela Fürst im Gespräch …

TODABLEITER Überleben und Tod, Masse, Macht und Gewalt

literadio on air 9-2014 bringt ein Gespräch von Daniela Fürst mit Ingo Leindecker zu seinem im Eigenverlag erschienenen Hörstück TODABLEITER. Es handelt sich um eine auditive Erzählung, bestehend aus collagierten historischen O-Tönen zwischen 1914 und 1945, zeitgenössischen wissenschaftlichen Beiträgen sowie aus Geräuschen und Musik. Bestellen …

Bruno Granichstaedten

Im Juli 2014 wird in der Sendereihe „literadio on air“ eine Biografie über einen Mann vorgestellt, der in der Zwischenkriegszeit einer der bekanntesten Operettenkomponisten war und heute fast völlig in Vergessenheit geriet: Bruno Granichstaedten.Ernst Kaufmann, der Autor von „Wiener Herz am Sternenbanner“, AV Verlag 2014, …

lit on air 13-1: Joe Berger

Joe Berger war einer, der irritierte und zum (Nach-)Denken aufrief. Durch Aktionen, Filme und Texte. Unter anderem schrieb er Märchen. Diese und auch unveröffentlichte Texte aus seinem Nachlass wurden nun neu aufgelegt und am 17.1.2013 im Wiener Literaturhaus präsentiert. Nach einer Einführung der HerausgeberInnen las …