Aspöck Ruth: „Am Quell der Donau“, Wondratsch Irene: „Ein Haus eine Spur“

Zum Download

Autoren: Ruth Aspöck, Irene Wondratsch
Verlag: Verlag Die Donau Hinunter

Sendereihe: Frankfurter Buchmesse 2006
Erstausstrahlung: 04.10.2006 14:00


Die Autorinnen lesen aus den neuen, in der Edition „die Donau hinunter“ erschienen Büchern.
Irene Wondratsch: „Ein Haus eine Spur“ – ein als Faction konzepierter Roman, sprich eine Mischung aus Fakten und Fiktion.
Ruth Aspöck: „Am Quell der Donau“ – eine Sammlung von Texten rund um das Geschehen in Natur und Kultur an der Donau.
im Gespräch mit Daniela Fürst

Beteiligte:
Verlag Die Donau hinunter (Verlag)
Aspöck Ruth (Autor/in)
Wondratsch Irene (Autor/in)

Genre: AutorInnenlesung

Readings out of the two new books, published in the edition „die Donau hinunter“. Irene Wondratsch: „Ein Haus eine Spur“ – a faction-novell, which means a mixture of fiction and facts. Ruth Aspöck: „am Quell der Donau“ – a collection of writings around the nature and the culture of the danube. under discussion with Daniela Fürst