9th Univie Poetry Slam

Am 15.6. war es wieder so weit – der Univie Slam fand im Campus der Uni Wien im Hof 2 statt. Näheres könnt ihr im Blog von Anna Babka nachlesen.

Foto: Anna Babka

literadio war wieder dabei und so könnt ihr den Slam hier nachhören:


Eine gekürzte Fassung des Finales ist auch als literadio on air bei den Freein Radios in Österreich im Programm.

Ursula Kowanda-Yassin: Öko-Dschihad

Der grüne Islam – Beginn einer globalen Umweltbewegung.

Was bedeutet Öko-Islam, und kann man wirklich von einer globalen Bewegung sprechen? Inwiefern kann man aus dem Islam Handlungsanweisungen für ökologische Nachhaltigkeit ableiten? Kann ein “Öko-Islam” neue Impulse setzen, damit sich die Musliminnen und Muslime weltweit mit ihrer Umwelt stärker identifizieren? Wie geht die muslimische Welt mit dem Thema Ökologie um? Was ist das Spezifische am Öko-Islam? Wann und wo entstanden die ersten Initiativen? Und wie leben Musliminnen und Muslime dieses neue Bewusstsein in ihrem Alltag? All diesen Fragen widmet sich das Buch von Ursula Kowanda-Yassin, das 2018 im Residenz Verlag erschienen ist. Das Buch bietet erstmals eine spannende Reise durch die mannigfaltige Welt muslimischer Nachhaltigkeitsbestrebungen. Dabei legt die Autorin ihren Fokus auf Nichtregierungsorganisationen, die von Muslime und Musliminnen aufgebaut wurden und deren Engagement aus dem Bemühen kommt, die eigene Religion zu leben und die Natur zu schützen.

Die Autorin im Gespräch mit Daniela Fürst. Das Buch ist im Residenz Verlag, in der Reihe “Leben auf Sicht” erschienen.

Gute Stimmung in Leipzig

Literadio beendete eben den zweiten Tag des Live Programmes und wir freuen uns schon über die vielen Downloads der bisher online gestellten Podcasts / Radiosendungen. Das Wetter ist super – im Gegensatz zu Schneesturm und Verkehrschaos des letzten Jahres – schient heuer die Sonne und dennoch besuchen zahlreiche Leute die Buchmesse. Zur guten Stimmung trägt auch bei, dass sich die Präsenz und Akitvität der Rechten und Neonazis in Grenzen hält. Dazu beigetragen haben sicherlich die Aktivitäten der Initiative “Verlage gegen Rechts“. Das von dort organisierte Diskussionsprogramm ist gut besucht und wird von literadio aufgezeichnet und nach der Buchmesse online nachhörbar gemacht.

Live von der Leipziger Buchmesse 2019

Die Vorbereitungen laufen und literadio wird wieder von 21.-24.März 2019 täglich direkt von der Leipziger Buchmesse am Stand der IG Autorinnen|Autoren Literatur hörbar machen.

Das Programm kann hier nachgelesen werden. Unser Programmfolder informiert vorab über alle Details.

Informationen für Re-Broadcasting sind hier zu finden.