Literatur überwindet die Leipziger Technikprobleme

…und ihre Lösungen

Tag 1: wir stellen fest, dass hinter unserem Stand die Stromleitungen “blank” liegen und beanstanden das.

20160317_92

Tag 2: man fand eine Lösung!

20160318_115

Eine schicke Kordel wird alles Unheil abhalten!

Und zur Verteidigung der Leipziger Netzwerktechniker sei erwähnt, dass unser Tag 2 ohne Verluste von Datenpaketen und Streamausfällen abgelaufen ist!

Von Baustellen und Ausfällen begleitet

Das Bühnenprogramm begann heute mit einem Gespräch über die diversen Baustellen, die sich mit dem im Umbruch befindlichen Urheberrecht auftun.

Die vorgestellten Bücher handelten u.a. vom Auf und Ab einer Ehe zwischen verschiedenen Kulturen, von einer Protagonistin, die wegen ihrer retrograden Amnesie ganze 5 Jahre ihres jungen Daseins vergessen hatte, von einer Mutter/Tochterbeziehung, vom Giftmord ohne Anlass.

Leider ging die Übertragung des Programms ins weite Netz der freien Radios auf Grund der mangelhaft installierten Technik der Leipziger Messe nicht ohne Ecken über die Bühne. Eine Geschichte von Ausfällen und Verzögerungen, ärgerlich!

Wir hoffen auf einen reibungslosen Stream für morgen!

20160317_10520160317_48