Wir trauern um den Schweizer Verleger und unseren Freund Martin Wallimann

Martin Wallimann zu Gast bei literadio auf der Frankfurter Buchmesse 2013

Martin Wallimann zu Gast bei literadio auf der Frankfurter Buchmesse 2013

Wir können es nicht glauben: Martin Wallimann, der Verleger und Initiator von „Luzern bucht“ ist am vergangenen Mittwoch, den 5.2.2014, für uns alle vollkommen überraschend mit 55 Jahren verstorben. Wir sind gezwungen, uns von wem zu verabschieden, für den Bücher zu machen nicht nur ein Gewerbe, sondern eine leidenschaftlich betriebene Aufgabe war. Nicht zuletzt haben auch zahlreiche österreichische Autor/inn/en von seiner Buch- und Literaturleidenschaft profitiert oder waren bei den Veranstaltungen und bei der Ausstellung von „Luzern bucht“ zu Gast. Er hat in den 23 Jahren seiner Verlagstätigkeit rund 200 seiner immer bestausgestatteten Bücher produziert. In Martin Wallimann, dem Träger des Innerschweizer Kulturpreises 2009, nur einen bibliophilen Buchverleger zu sehen, würde ihm in keiner Weise gerecht, er war trotz seiner nur rund zehn Neuerscheinungen im Jahr ein ganz Großer seiner Branche. Er gehörte jahrelang dem Kantonsrat Obwalden an, war Vize-Präsident des Innerschweizer Leichtathletikverbandes, Branchenkenner, Lehrer, Kunstdrucker und Vermittler zwischen der Kunst und Buchkultur, zwischen den bibliophilen und den merkantilen Notwendigkeiten des Verlagswesens und Dauergast in den Programmen der IG Autorinnen Autoren auf Buchmessen. Selbst seine Messestände waren stets „bibliophil“ gestaltet, wofür er auch ausgezeichnet wurde. Zu Recht heißt es von ihm, „er prägte 25 Jahre das kulturelle Leben der Zentralschweiz wesentlich mit“. Und nicht nur der Zentralschweiz, sein Wirken strahlte auch auf Österreich und Deutschland aus. Für heuer war ein von ihm moderiertes Begleitprogramm des Schweiz-Länderschwerpunktes im Radio- und Bühnenprogramm am Stand der IG Autorinnen Autoren bei der in wenigen Wochen stattfindenden Leipziger Buchmesse vorgesehen. Wir werden es in seinem Gedenken durchführen. In großer Trauer um unseren langjährigen, verläßlichen, kompetenten, engagierten und engen Freund Martin Wallimann.

Gerhard Ruiss IG Autorinnen Autoren Wien,11.2.2014

Das literadio Team kann sich dem nur anschließen. Martin war ein langjähriger Freund und wir freuten uns immer ihn bei uns auf der Bühne zu Gast zu haben. Wir werden ihn als solchen in Erinnerung behalten.
Martin Wallimann zum Nachhören im literadio Archiv 
Verlag Martin Wallimann
SWIPS -Swiss Independent Publishers