and the winner is…

…im Arkadenhof der Uni Wien.  9 TeilnehmerInnen (Simon Brauner, Alex Störnfried, Mario Tomic, Stefan Abermann, Franz, MYLF, Conny, Jimmy Land, Totengräber) starteten und das Finale entschied dann knapp Mario Tomic für sich .

Die Aufzeichnung des Slams kann hier im literadio Hörarchiv abgerufen werden:

Kurzes Interview mit den InitiatorInnen Anna Babka und Peter Clar:
http://cba.fro.at/115309
Vorrunde: http://cba.fro.at/115310
Finale: http://cba.fro.at/115311
Markus Köhle moderiert den Slam

Markus Köhle moderiert den Slam

One thought on “and the winner is…

  1. Danke liebes Literadio-Team ,
    Schon die ersten Sendungen sind sehr interessant gewesen.
    Dank Ihrer Sendungen und des Hörarchivs kann ich in Frankfurt dabei sein.
    Viele Grüsse aus Helsinki

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.