Programmvorschau
Frankfurter Buchmesse 2019

Team Frankfurter Buchmesse 2019:

  • Christian Berger (aufdraht – Redaktion, Technik)
  • Marlene Brüggemann (literadio – Tontechnik)
  • Daniela Fürst (literadio – Redaktion, Programmkoordination)
  • Herbert Gnauer (no-na.net – Redaktion, Technik)
  • Regina Leibetseder-Löw (aufdraht – Photographie, Webadmina)
  • Vincent Luger (literadio – Tontechnik)
  • Susanne Peter (Redaktion)
  • Erika Preisel (Redaktion)

Sie finden uns am Stand der IG Autorinnen Autoren Halle 4.1 B33.

 

Medienschwall & Medienödnis >

Mi 16.10.2019 13:00

Christian Berger spricht mit Gerhard Ruiss – Geschäftsführer der IG AutorInnen – über Nachrichtenlawinen, Informationsdürren und Wissensdefizite.

Beteiligte:
Gerhard Ruiss (GF der IG Autorinnen Autoren)
Christian Berger (Redakteur/in)

 

Tatjana Kruse: Tannenduft mit Todesfolge >

Mi 16.10.2019 13:30

Kruse beschert uns einen kein bisschen besinnlichen, dafür aber kriminell komischen Weihnachtskrimi, inklusive diverser Leichen unter dem Weihnachtsbaum.

Beteiligte:
Tatjana Kruse (Autor/in)
Herbert Gnauer (Redakteur/in)

 

Oskar Jan Tauschinski: Talmi >

Mi 16.10.2019 14:00

Ein Roman über das Leben eines charmanten Taugenichts in der Zwischenkriegszeit. Eine Geschichte über Täuschung, Opportunismus, Kunst und Widerstand – und über aufopferungsvolle Liebe. Lesung Marius Gabriel.

Beteiligte:
Oskar Jan Tauschinski (Autor/in)
Daniela Fürst (Redakteur/in)

 

Philipp Hager: Los >

Mi 16.10.2019 14:30

Hagers Gedichte suchen nach Wirkung ohne Obskurität, nach Höhe ohne Schwindel und nach durchscheinender Klarheit, die Unerklärliches aber nicht leugnet.

Beteiligte:
Philipp Hager (Autor/in)
Christian Berger (Redakteur/in)

 

Dennis Staats: Napalmherz >

Mi 16.10.2019 15:00

Aggression und innere Wut auf die Auswüchse der Gesellschaft, ausgedrückt in einer unbeugsamen Sprache, sind zentral in Staats Lyrik.

Beteiligte:
Dennis Staats (Autor/in)
Erika Preisel (Redakteur/in)


Katharina Pressl: Andere Sorgen / Harald Darer: Blaumann >

Mi 16.10.2019 15:30

Pressl erzählt vom eigenwilligen Widerstand einer Frau gegen die Melancholie des Normalen. Darer schildert eine schaurig aberwitzige Zeitreise zurück in die eigene Lehrzeit vor 25 Jahren.

Beteiligte:
Katharina Pressl (Autor/in)
Daniela Fürst (Redakteur/in)

 

Mario Hladicz: Die Dauer der Scham / Thomas Raab: Bobophon >

Mi 16.10.2019 16:00

Hladicz unterhaltsames und skurriles Erzähldebüt nimmt sich verschiedenster Themen an. Raabs Fabeln erzählen auf satirische Art vom Hass auf die Gesellschaft.

Beteiligte:
Mario Hladicz (Autor/in)
Thomas Raab (Autor/in)
Susanne Peter (Redakteur/in)

 

Ditha Brickwell: Die Welt unter meinen Zehen >

Mi 16.10.2019 16:30

Eine Kaffeehausbesitzerin erzählt, wie sie mit Schlauheit das Leben meistert – während die Monarchie zerfällt, Österreich sich auflöst und wiederfindet. In ihren Kurzgeschichten entsteht ein Panoptikum der letzten hundert Jahre.

Beteiligte:
Ditha Brickwell (Autor/in)
Herbert Gnauer (Redakteur/in)

 

Thomas Stangl: Die Geschichte des Körpers >

Do 17.10.2019 13:00

In seinem ersten Erzählungsband steht der Körper im Zentrum als Speicher und Bewahrer von Erinnerung und Sprache, von Sehnsucht und Lust, von Fremd- und Alleinsein.

Beteiligte:
Thomas Stangl (Autor/in)
Daniela Fürst (Redakteur/in)

 

Reading Luxembourg – Nico Helminger >

Do 17.10.2019 13:30

Der Literaturproduktion Luxemburgs ist das aktuelle Sonderheft der Podium Literatur gewidmet. Zu Gast ist der Autor Nico Helminger.

Beteiligte:
Nico Helminger (Autor/in)
Erika Preisel (Redakteur/in)


Reading Luxembourg – Nora Wagener >

Do 17.10.2019 14:00

Der Literaturproduktion Luxemburgs ist das aktuelle Sonderheft der Podium Literatur gewidmet. Zu Gast ist die Autorin Nora Wagener.

Beteiligte:
Nora Wagener (Autor/in)
Erika Preisel (Redakteur/in)

 

Erich Hörtnagl, Alois Schöpf: Sehnsucht Meer >

Do 17.10.2019 14:30

Vom Glück in Jesolo erzählen die Bilder und Texte. Der Verleger Thomas Kager dazu im Gespräch. Lesung Marius Gabriel.

Beteiligte:
Thomas Kager (Verleger/in)
Marius Gabriel (Lesung)
Daniela Fürst (Redakteur/in)

 

Eva Rossmann: Heißzeit 51 >

Do 17.10.2019 15:00

Mira Valensky bekommt es mit dem Sponsor der Klimaschutzbewegung zu tun. Doch der betreibt nicht nur umweltfreundliche Geschäfte. Es wird heißer für die Journalistin.

Beteiligte:
Eva Rossmann (Autor/in)
Christian Berger (Redakteur/in)

 

Christoph Janacs: Zweistromland >

Do 17.10.2019 15:30

Das Land zwischen Donau und Moldau steht im Zentrum der Gedichte, begleitet von den Federzeichnungen Christian Thanhäusers.

Beteiligte:
Christoph Janacs (Autor/in)
Herbert Gnauer (Redakteur/in)

 

Margit Schreiner: Sind Sie eigentlich fit genug? >

Do 17.10.2019 16:00

Schreiners Essays erzählen von der Literatur, dem Leben und anderen Täuschungen. Und immer ist da ihr unverwechselbarer Blick auf unsere Welt.

Beteiligte:
Margit Schreiner (Autor/in)
Daniela Fürst (Redakteur/in)


Christoph W. Bauer: Niemandskinder >

Do 17.10.2019 16:30

Im vom Terror erschütterten Paris sucht ein Historiker seine vergangene Liebe. Doch eigentlich ist er einer anderen Frau auf der Spur…

Beteiligte:
Christoph W. Bauer (Autor/in)
Herbert Gnauer (Redakteur/in)

 

Gertraud Klemm: Hippocampus >

Fr 18.10.2019 13:00

Elvira soll den Nachlass ihrer toten Freundin und feministischen Autorin Helene sortieren und gerät unversehens in die Marketingmaschinerie des Literaturbetriebs.

Beteiligte:
Gertraud Klemm (Autor/in)
Susanne Peter (Redakteur/in)

 

Tonio Schachinger: Nicht wie ihr >

Fr 18.10.2019 13:30

Schachingers Debüt ist ein rotziger, witziger und origineller Roman über einen Fussballstar. Gespickt mit Wiener Milieusprache und herrlichen Fußballmetaphern gibt er Einblick in das Schauspiel des Profisports.

Das Buch ist nominiert für den Deutschen Buchpreis 2019.

Beteiligte:

Tonio Schachinger (Autor)
Daniela Fürst (Redakteur/in)

 

Enno Stahl: Sanierungsgebiete >

Fr 18.10.2019 14:00

Stahls Roman erzählt vom Leben in Berlin und zeigt anhand seiner so unterschiedlichen Figuren, wie Gentrifizierung den Menschen zunehmend die Partizipation am urbanen Leben versagt.

Beteiligte:
Enno Stahl (Autor/in)
Daniela Fürst (Redakteur/in)

 

Barbara Neuwirth: Helden, Heldin, Superhelden >

Fr 18.10.2019 14:30

Neuwirth rückt Heldinnen und Helden ins Licht, die es in allen Lebensbereichen gibt. Viele Menschen haben ihre ganz persönlichen Helden und ebenso viele sehnen sich nach ihnen.

Beteiligte:
Barbara Neuwirth (Autor/in)
Erika Preisel (Redakteur/in)


Poetische Abenteuer und romantische Liebe – Neues vom Ketos Verlag >

Fr 18.10.2019 15:00

Der Autor und Verleger Ondrej Cikan stellt Neuerscheinungen vor: Poetische „Schund-“ und Abenteuerromane wie Josef Váchals „Der blutige Roman“ oder  „Valerie und die Woche der Wunder“ von Vítězslav Nezval und nicht zuletzt das romantische Liebesepos „Daphnis und Chloë“ von Longos.

Beteiligte:
Ondrej Cikan (Autor/in)
Christian Berger (Redakteur/in)

 

Zsuzsanna Gahse : Schon bald >

Fr 18.10.2019 15:30

Die ausgeräumten Zimmer der Wohnung sollen neu gefüllt werden. Bald soll hier Theater gespielt werden. Es wird geplant und geprobt, bis zum Tag der Premiere.

Beteiligte:
Zsuzsanna Gahse (Autor/in)
Herbert Gnauer (Redakteur/in)

 

Alain Blottière: Wie Baptiste starb >

Fr 18.10.2019 16:00

Bei einem Wüstentrip werden Baptiste und seine Familie von Dschihadisten entführt. Er überlebt als einziger und doch auch nicht. Die Übersetzerin Margret Millischer im Gespräch.

Beteiligte:
Alain Blottière (Autor/in)
Erika Preisel (Redakteur/in)

 

Christopher Wurmdobler: Reset >

Fr 18.10.2019 16:30

Wurmdoblers humorvoller Roman blickt auf die Veränderung im Leben eines gealterten Fernsehstars, der mit der Vergangenheit aufräumt und sich selbst neu erfindet.

Beteiligte:
Christopher Wurmdobler (Autor/in)
Herbert Gnauer (Redakteur/in)

 

Marlen Schachinger: Kosovarische Korrekturen >

Sa 19.10.2019 13:00

Ein literarischer Reisebericht mit Blick auf einen Kosovo fernab (geo)politischer Diskussionen um einen gescheiterten Staat, Mafia-Ökonomie und Emigration. Und doch wieder nicht…

Beteiligte:
Marlen Schachinger (Autor/in)
Herbert Gnauer (Redakteur/in)


Sonja Gruber: Dichtungen >

Sa 19.10.2019 13:30

Grubers Dichtungen bohren in dicke Doppelholzbretter und machen das Unsichtbare sichtbar. Ein feines Sprachspiel zieht der Angst die sprießenden Späne

Beteiligte:
Sonja Gruber (Autor/in)
Christian Berger (Redakteur/in)

 

Valentin Groebner: Wer redet von der Reinheit? >

Sa 19.10.2019 14:00

Groebners Buch ist eine Begriffsgeschichte der kulturell omnipräsenten „Reinheit“ und heißt alle willkommen in der Welt der Saubermänner…eine schmutzige Ideengeschichte.

Beteiligte:
Valentin Groebner (Autor/in)
Herbert Gnauer (Redakteur/in)

 

Alban Nikolai Herbst: Wölfinnen >

Sa 19.10.2019 14:30

Nach “Wanderer” folgt nun der zweite Erzahlband voll intensiver Ungeheuerlichkeiten die nicht von ungefähr an Lovecraft und Poe erinnern.

Beteiligte:
Alban Nikolai (Autor/in)
Daniela Fürst (Redakteur/in)

 

Gemeinschaftsedition Mezopotamya >

Sa 19.10.2019 15:00

Im Februar 2019 wird der Mezopotamien Verlag wegen vermeintlicher Nähe zur PKK geschlossen und die Bücher beschlagnahmt. Eine Gemeinschaftsedition möchte die wichtigsten Titel wieder zugänglich machen.

Beteiligte:
Christian Berger (Redakteur/in)

 

Finsternis, Carneval und Tizianeffekt… >

Sa 19.10.2019 15:30

Skurilles, Erhellendes und Erzählendes in Wort und Bild stellt der Verleger Toni Kurz aus seinem bibliophilen Programm vor. Lesung Marius Gabriel.

Beteiligte:
Toni Kurz (Verleger/in)
Marius Gabriel (Lesung)
Christian Berger (Redakteur/in)


Bastienne Voss: Grünauge sieht dich >

Sa 19.10.2019 16:00

Die Geschichte einer leidenschaftlichen deutsch-deutschen Affäre, in der Iris erwachsen wird, Henry sich seiner Midlifekrise stellt und Leo die Grenzen seiner Kontrolle erfahren muss.

Beteiligte:
Bastienne Voss (Autor/in)
Susanne Peter (Redakteur/in)

 

Günter Baumgartner: Die bayerische Revolution 1918/19 in Stadt und Land >

Sa 19.10.2019 16:30

Band 1 der vierteiligen Reihe sammelt die Geschichten aus 1000 ehemaligen Gemeinden in Oberbayern. Der Verleger Andreas Hohmann im Gespräch.

Beteiligte:
Andreas Hohmann (Verleger/in)
Christian Berger (Redakteur/in)

 

Evelina Jecker Lambreva: Entscheidung >

So 20.10.2019 12:30

Anja wird als Ärztin vom Staat in ein Gebirgsdorf im Balkan beordert und findet sich zwischen Armut, Leid und dem Gewaltapparat des kommunistischen Systems wieder. Doch ist das Angebot des Genossen eine Option?

Beteiligte:
Evelina Jecker Lambreva (Autor/in)
Susanne Peter (Redakteur/in)

 

Nuşin Arslan: Bilder als Brücke zur Sprache/Mikel Babiano: Stimmen der Amsel >

So 20.10.2019 13:00

Kunsttherapeutisches und eine Baskische Anthologie präsentieren die AutorInnen gemeimsam mit dem Verleger Gerald Kurdoğlu Nitsche.

Beteiligte:
Nuşin Arslan Lambreva (Autor/in)
Erika Preisel (Redakteur/in)

 

Ingrid Brodnig: Übermacht im Netz >

So 20.10.2019 13:30

Brodnig stellt sich der Frage, warum wir für ein gerechtes Internet kämpfen müssen und liefert einen flammenden Appell für einen Neustart im Netz.

Beteiligte:
Ingrid Brodnig (Autor/in)
Herbert Gnauer (Redakteur/in)


Rüdiger Haude, Thomas Wagner: Herrschaftsfreie Institutionen >

So 20.10.2019 14:00

Texte zur Stabilisierung staatsloser, egalitärer Gesellschaften. Die Autoren belegen sowohl die Existenz als auch das Funktionieren von stabilen herrschaftsfreien Gesellschaften in unserer Zeit.

Beteiligte:
Rüdiger Haude (Autor/in)
Thomas Wagner (Autor/in)
Daniela Fürst (Redakteur/in)

 

Wolfgang Mayer König: Statt eines Menschen Freundlichkeit >

So 20.10.2019 14:30

Marius Gabriel präsentiert Mayer-Königs „Long Poems“, die Subjektives und Objektives, Privates und Historisches durch ein hochgradiges Bewusstsein poetischer Energie vermitteln.

Beteiligte:
Marius Gabriel (Lesung)
Daniela Fürst (Redakteur/in)

 

Max Maetz: Bauernroman. Weilling Land und Leute >

So 20.10.2019 15:00

Unter Pseudonym als schriftstellernder Bauer narrte der Linzer Schriftsteller Karl Wiesinger den Literaturbetrieb. Stefan Kraft stellt posthum seinen Roman vor.

Beteiligte:
Stefan Kraft (Verleger/in)
Susanne Peter (Redakteur/in)

 

Lojze Wieser: Der Geschmack Europas >

So 20.10.2019 15:30

Neben neuer Literatur und geografisch Erlesenes, stellt der Autor und Verleger den dritten Band zum Geschmack Europas vor. Und was passiert, wenn Alpen und Adria heiraten? Lesung Marius Gabriel.

Beteiligte:
Lojze Wieser (Autor/in)
Marius Gabriel (Lesung)
Herbert Gnauer (Redakteur/in)