Heinz Janisch und Susanne Kos

janisch_webliteradio war am 22.November 2015 im Kunsthaus Horn bei der Präsentation des neuen Oxohyph Bandes mit Gedichten von Heinz Janisch und Lithografien von Susanne Kos. Der Autor las einige seiner Gedichte und erzählte von der Entstehung des Buches. Susanne Kos beschrieb ihre zu den Gedichten entstandenen Lithografien.

Verlag: Edition Thurnhof
Gestaltung: Christian Berger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.