Protestaktion gegen Inhaftierungen in der Türkei

Nicht nur literadio protestiert auf der Frankfurter Buchmesse gegen die Inhaftierungen von Autor*innen in der Türkei   Freiheit für die immer noch in der Türkei inhaftierten AutorInnen! (siehe dazu unseren Aufruf und die Sendung auf der Frankfurter Buchmesse).

Fantastisches, Hintergründiges und ein bisschen Kommunismus

Heute war der Ehrengast Indonesien auf der literadio-Bühne zu Gast. Daniela Fürst sprach mit Edith Koesoemawiria (Leiterin des Nationalkommitées des Ehrengastes) und Hendarto Setiadi (Mitglied des Übersetzungskommitée). Aus der fantastischen Welt Indonesiens ging es in die Siencefictionwelt von James Tiptree Jr. alias Alice B. Sheldon, …

Tischgespräche

Es wäre womöglich gar nicht weiter aufgefallen, wenn Gerhard Ruiss, selbst Autor und Geschäftsführer der IG Autorinnen Autoren, nicht darauf hingewiesen hätte. Nachdem jahrelang das Geschehen in der Buch-Branche von der rasanten Entwicklung der Neuen Medien bestimmt wurde, ist auf einmal eine Verlangsamung zu verzeichnen. …

Freitag, der Dreizehnte

Auch der zweite Tag auf der Leipziger Buchmesse 2015 brachte viele Besucher zur Literadio-Bühne. Die Geschichten waren vielfältig – über Liebe und Sehnsucht, über den Machtkampf zwischen zwei Schwestern am Waldrand, die die Fassade der Familiengeschichte bröckeln ließen, über einen „Don Juan“ der sechzig Jahre …

Literadio hat aufgebaut – es kann losgehen

Um 7 Uhr früh startet das Literadioteam die Reise nach Leipzig. Die RedakteurInnen nützen die Zeit zu letzten Vorbereitungen. In gewohnter Routine wird der Stand, die Bühne und die Technik aufgebaut. Es kann losgehen!

Gut besucht!

Die Literadiobühne ist schon am ersten Tag gut besucht, die Zuhörer sind sichtlich zufrieden. Auch an den weiteren Tagen war der Ansturm groß.