literadio on air

Alle (145)
2017 (25)   2016 (28)   2015 (18)   2014 (15)   2013 (10)   2012 (10)   2011 (11)   2010 (11)   2009 ( 6)   2008 (11)  

litonair 12-13: Norbert Kutalek – Linke Bildung18.12.2013

Norbert Kutalek ist einer der namhaftesten linken Bildungssoziologen. Anlässlich seines 80. Geburtstages wurde ein Teil seiner Texte neu publiziert: Norbert Kutalek – Spuren und Positionen linker Bildung. Herausgegeben von Oskar Achs, litVerlag 2013.

Die Analysen und Forderungen haben 40 Jahre später immer noch Richtigkeit und Aktualität. Christian Berger besuchte Norbert Kutalek und bat ihn zum Gespräch über seine Texte und die aktuelle Bildungslandschaft.

Play  

lit on air 11-13: Niki Glattauer – Leider hat Lukas…19.11.2013

Interview mit dem Autor und NMS-Lehrer Niki Glattauer über sein Buch „Leider hat Lukas…“ (Verlag Kremayr und Scheriau ) in dem er die Schule aus Sicht der Eltern in unterhaltsamer und auch kritischer Weise beschreibt. Eine Schulreform ist überfällig – aus Glattauers Sicht kann diese vor allem durch die Eltern herbeigeführt werden. Dazu müssen diese aber erkennen, dass Schule heute nicht mehr so wie Schule zur eigenen Schulzeit sein kann/muss/ist.

Play  

litonair 9-13:onophon20.09.2013

Wenn sich Ernst Jandl verdoppelt und Attwenger hört, dann käme eventuell so etwas wie „onophon“ dabei heraus. „Ziertextmanufaktur“ nennt onophon ihr werken. „Schluckschutzhusten“ heißt ihr neues Programm mit dem sie auch demnächst in Deutschland touren.

In dieser Sendung gibt es ein Gespräch mit den beiden Protagonisten Werner Novacek und Rainer Deutner sowie Auszüge einer Aufzeichnung vom Auftritt am 18.9.2013 im Rhiz Wien.

Play  

litonair 8-13: Stefan Slupetzky – O Berta27.07.2013

Wieder einmal haben wir tief ins „aufdraht“ Archiv gekramt – zum Vorschein kam ein Besuch des Autors, Musikers und Illustrators Stefan Slupetzky bei „aufdraht“ aus dem Jahr 2009. „O Berta“ hieß damals sein aktuelles Werk mit dem er auch in Langenlois zu Gast war. Heute ist Stefan Slupetzky vor allem durch seine Arbeit im Trio Lepschi und als Krimiautor bekannt.

Play  

litonair 7-13:weine(h)rliches15.07.2013

Diesmal haben wir tief ins Archiv von „aufdraht“ gegriffen und Auszüge aus dem musikalisch literarischen Kabarett bereitgestellt. Reiner Tiefenbacher, Andreas Nastl und Jonny Diewald präsentieren Geschichten und Lieder rund um den Wein, der im Kamptal den Lebensalltag stark beeinflusst. 1998 tourten sie mit dem Programm, 1999 produzierte „aufdraht“ eine zwischenzeitlich vergriffene CD mit Aufnahmen einer Aufführung beim Heurigen in Mittelberg. Nastl, Diewald und Tiefenbacher waren auch Protagonisten des Radioprojektes „aufdraht“. Ein freier Radiosender im Kamptal konnte zwar nicht durchgesetzt werden, aber der Literatur fühlt sich „aufdraht“ immer noch verbunden.

Viel Spass beim Zuhören.

Play  

litonair 6-13: Super.Wa(h)l.Jahr.Slam19.06.2013

Am 8.Juni 2013 fand der dritte univie.poetry.slam zum Thema „Super.Wa(h)l.Jahr.Slam“ im Arkadenhof der Uni Wien statt. Die Sendung bringt Beiträge der sechs FinalistInnen: Stefan Abermann, Andi Plammer, Christian Schreibi Schreibmüller, Mario Tomic, Simon Tomaz und Mieze Medusa.

Beteiligte:
Berger Christian (Redakteur/in)
Plammer Andreas (Autor/in)
Mieze Medusa (Autor/in)
Stefan Abermann (Autor/in)
Christian Schreibmüller (Autor/in)
Mario Tomic (Weitere beteiligten Personen und Körperschaften)
Simon Tomaz (Autor/in)
Mario Tomic (Autor/in)

Genre: AutorInnenlesung

Play  

litonair 5-13: Wien schön trinken19.05.2013

AutorInnenlesungen von Ernst Molden, Manfred Gram und Mieze Medusa anläßlich der Buchpräsentation am 8.4.2013: Vanessa Wieser (Hrsg.) „Wien schön trinken“ , Milena Verlag. Ernst Molden spielt noch bisher unveröffentlichte Lieder.

Das Buch bietet auf 215 Seiten 36 Geschichten, die in Wiener Lokalen spielen oder von solchen erzählen. Ein literarischer Führer durch die Wiener Lokalszene.

Beteiligte:
Berger Christian (Redakteur/in)
Mieze Medusa (Autor/in)
Verlag Milena (Verlag)
Ernst Molden (Autor/in)
Manfred Gram (Autor/in)

Genre: AutorInnenlesung

Play  

litonair 4-13: Michael Genner – Verleitung zum Aufstand13.04.2013

Michael Genner:Verleitung zum Aufstand-Ein Versuch über Widerstand und Antirassismus ist im Mandelbaum Verlag erschienen. Michael Genner schreibt über seinen jahrzehntelangen Versuch, Verfolgte zu schützen, Menschenrechte zu verteidigen: von der »Spartakus«­Kampagne »Öffnet die Heime« bis zur Flücht­lingshilfe bei »Asyl in Not«.
Diese Kämpfe langer Jahre schildert Genner anhand vieler »Einzelfälle«: er erzählt von Jugendlichen auf der Flucht vor dem Erziehungsheim, von Asylsuchenden,…

Die Sendung bringt Auszüge der Buchpräsentation am 27.2.2013 im Republikanischen Klub in Wien. Es liest der Autor.

Beteiligte:
Berger Christian (Redakteur/in)
Verlag Mandelbaum (Verlag)
Genner Michael (Autor/in)

Genre: AutorInnenlesung

Play  

litonair 13-2: Wolfgang Popp – Ich müßte lügen17.02.2013

Der folio Verlag präsentierte am 22.1.2013 im phil Wolfgang Popp: Ich müsste lügen. Der Autor liest aus seinem Kriminalroman(?). Moderation:Robert Buchschwenter

Wolfgang Popp: Ich müßte lügen, folio Verlag

Beteiligte:
Verlag Folio (Verlag)
Berger Christian (Redakteur/in)
Popp Wolfgang (Autor/in)

Genre: AutorInnenlesung

Play  

litonair 1-13: Joe Berger20.01.2013

Joe Berger war einer, der irritierte und zum (Nach-)Denken aufrief.Durch Aktionen, Filme und Texte. Unter anderem schrieb er Märchen. Diese und auch unveröffentlichte Texte aus seinem Nachlass wurden nun neu aufgelegt und am 17.1.2013 im Wiener Literaturhaus präsentiert. Nach einer Einführung der HerausgeberInnen las Wolfgang Böck aus dem Buch:
Julia Danielczyk und Thomas Antonic (Hgg.)- Joe Berger, Von Bestsellern und riesengroßen Brüsten.
Die Sendung bringt kommentierte Auszüge aus der Aufzeichnung aus dem Literaturhaus Wien v. 17.1.2013

Ritter Verlag: Joe Berger

Beteiligte:
Berger Christian (Redakteur/in)
Ritter Verlag (Verlag)
Joe Berger (Autor/in)

Genre: AutorInnenlesung

Play