literadio on air

Alle (145)
2017 (25)   2016 (28)   2015 (18)   2014 (15)   2013 (10)   2012 (10)   2011 (11)   2010 (11)   2009 ( 6)   2008 (11)  

litonair 12-12: wer besitzt das Internet?15.12.2012

Aufzeichnung eines Gespräches von Herbert Gnauer mit Stefan Kraft, dem Herausgeber des Buches „Wer besitzt das Internet?“ (promedia Verlag) auf der Frankfurter Buchmesse 2012.

Beteiligte:
Berger Christian (Redakteur/in)
Verlag promedia (Verlag)
Herbert Gnauer (Interviewer/in)
Stefan Kraft (Interviewgast)

Genre: Interview

Play  

litonair 11-12: Olivenöl10.11.2012

Ein Gespräch mit Manfred Bläuel (Mani Olivenöl) über den biologischen Anbau, die Herstellung und den Vertrieb von griechischem Olivenöl. Auch die aktuelle Situation Griechenlands ist kurz Thema. Buch: Bläuel/Gasser – Olivenöl – Verlagshaus der Ärzte

Mani-Olivenöl

Beteiligte:
Berger Christian (Redakteur/in)
Bläuel Manfred (Autor/in)
Verlagshaus der Ärzte (Verlag)

Genre: Diskussion/Gespräch

Play  

litonair 9-12: Martin Horváth-Der Mohr im Hemd09.09.2012

Auszüge aus der Lesung des Autors Martin Horváth aus seinem Roman „Der Mohr im Hemd oder wie ich auszog die Welt zu retten“ vom 6.9.2012 in der Wiener Hauptbücherei. Inhalt: Der Erzähler Ali hat seine Augen und Ohren überall. Er ist – so behauptet er jedenfalls – fünfzehn Jahre alt und kommt irgendwo
aus dem Westen Afrikas, spricht nach eigenen Angaben vierzig Sprachen und Deutsch am allerbesten und weiß genauestens Bescheid
über das Leben und Sterben in den ärmsten Ländern der Welt. Ali kann alles, kennt alles und fristet sein Dasein nur aus einem
Grund in einem Wiener Asylbewerberheim: Er, der Anwalt der Unterdrückten, der Beschützer aller Gedemütigten, hat es sich zur
ehrenhaften Aufgabe gemacht, seine Mitinsassen von ihren Ängsten und Albträumen zu befreien. Seine Wunderwaffe: das Erzählen.
Ali ist ein Erzählverführer, der mit beißendem Spott und subversivem Humor bewaffnet zur täglichen Weltrettung antritt. Mit
verschmitztem Charme und bilderreicher Sprache, durch groteske Überzeichnung und beißendem Spott vollbringt Martin Horváth
das Kunststück, ein ernstes Thema unterhaltsam und streckenweise komisch darzustellen.

Kompletter Veranstaltungsmitschnitt

Beteiligte:
Berger Christian (Redakteur/in)
Martin Horváth (Autor/in)
Deutsche Verlagsanstalt (Verlag)

Genre: AutorInnenlesung

Play  

litonair 8-12: Dorthin kann ich nicht zurück06.08.2012

Wie leben Flüchtlinge in Europa? Warum haben sie ihre Heimat verlassen und mit welchen Hoffnungen sind sie hierher gekommen? Was haben sie zurückgelassen, was hier gefunden? 25 Asylsuchende erzählen ihre Geschichten. Herbert Gnauer spricht auf der Leipziger Buchmesse 2012 mit der Herausgeberin Ursula Sova und dem Verleger Hannes Hofbauer über die Sammlung von Erzählungen: „Dorthin kann ich nicht zurück, Flüchtlinge erzählen“, erschienen im promedia Verlag.

Beteiligte:
Berger Christian (Redakteur/in)
Hofbauer Hannes (Interviewgast)
Verlag promedia (Verlag)
Sova Ursula (Interviewgast)
Herbert Gnauer (Interviewer/in)

Genre: Diskussion/Gespräch

Play  

litonair 7-12:”Kurt Palm: Die Besucher”15.07.2012

Ein Gespräch mit dem Autor und Regisseur über seinen Roman „Die Besucher“ ( Verlag Residenz). Moderation: Herbert Gnauer (literadio). Lesung des Autors aus dem Roman im Österreich Cafe. Aufzeichnung : Leipziger Buchmesse 16.3.2012.

Beteiligte:
Berger Christian (Redakteur/in)
Verlag Residenz (Verlag)
Kurt Palm (Autor/in)
Herbert Gnauer (Interviewer/in)

Genre: Diskussion/Gespräch

Play  

litonair 6-12: Buchkunstbiennale XI in Horn10.06.2012

Gespräch mit dem Verleger und Buchsammler Toni Kurz anlässlich eines Besuches der Buchkunstbiennale XI in Horn/Nö über bibliophile Sammler, den Unterschied über Kunstbuch und Buchkunst, die Kunst des Druckens und den Marktwert von Buchkunst.

Buchkunstbiennale Horn

Beteiligte:
Berger Christian (Redakteur/in)
Kurz Toni (Interviewgast)

Genre: Reportage

Play  

litonair 5-12:”Second. Univie. Slam. Poetrie”18.05.2012

Auszüge aus dem „Second. Univie. Slam. Poetrie“, Universität Wien-Arkadenhof, aufgenommen am 12.5.2012. Slam-Beiträge von: Jimmy Land, Stefan Abermann, Totengräber, MYLF, Mario Tomic. Moderation: Markus Köhle.

Second. Univie. Slam. Poetrie
Second. Univie. Slam. Poetrie – Vorrunde
Second. Univie. Slam. Poetrie – Finale
Second. Univie. Slam. Poetrie – Interview Babka/Clar

Beteiligte:
Berger Christian (Redakteur/in)
Köhle Markus (Sprecher/in)
Mieze Medusa (Autor/in)

Genre: Veranstaltungsmitschnitt

Play  

litonair 4-12: Zwirbler22.04.2012

Nach Angaben des Autors ist es der erste facebook Roman. TG schreibt seit zwei Jahren und hat eine Vielzahl Mitlesende, die auch den Inhalt der Story, die irgendwo zwischen Lindenstrasse und Chandler angelegt ist, mitschreiben.
Gabriele Kohlgruber spricht mit dem Autor über kollaboratives Schreiben und den Roman. Lesung des Autors im Wiener Tanzcafe Jenseits. Musik: Duo Jessica&David

Infoseite zum fb-Roman „Zwirbler“

Beteiligte:
Kohlgruber Gabriele (Redakteur/in)

Genre: Interview

Play  

litonair 3-12: Andreas Pittler – Zores27.03.2012

Wien im März 1938. Die Nazis greifen nach Österreich, und das wankende Regime des Bundeskanzlers Schuschnigg sucht in einer eilig anberaumten Volksabstimmung über die Unabhängigkeit des Landes seine Rettung. Just da wird Oberst David Bronstein zu einem Tatort gerufen. – Auszug aus der Lesung und ein Gespräch mit dem Autor über seinen soeben erschienen Kriminalroman “Zores” im Rahmen der Leipziger Buchmesse 2012. Der Roman ist der fünfte und letzte Teil der Bronstein Saga.

Beteiligte:
Pittler Andreas P. (Autor/in)
Berger Christian (Redakteur/in)
Verlag echo media (Verlag)

Genre: Diskussion/Gespräch

Play  

litonair 2-12: Wie bleibt der Rand am Rand07.02.2012

Der Autor und Mitbegründer des „Augustin“ Robert Sommer erzählt von den Erfahrungen aus dem Sozialprojekt, vom Anwachsen des Antiziganismus, von der medialen Konstruktion der „Bettelmafia“ und den Alltagserlebnissen der am Rand unserer Gesellschaft lebenden Menschen: Ausgrenzung, Diffamierung, Kriminalisierung und Demütigung dienen der Stärkung der bürgerlichen Gesellschaft. „Wie bleibt der Rand am Rand“ – Reportagen vom Alltag der Repression und Exklusion. mandelbaum verlag. Wien 2011

Beteiligte:
Berger Christian (Redakteur/in)
Verlag Mandelbaum (Verlag)
Sommer Robert (Autor/in)

Genre: Interview

Play