lit on air – Zwirbler – ein Facebookroman

Monatlich bringt literadio im Rahmen der Sendereihe “lit on air” 27 min. Literatur zu Gehör. On Air durch die Koopaeration mit den 14 österreichischen Radiostationen, die im Verband der Freien Radios in Österreich (VFRÖ) organisiert sind.

Die letzte Sendung berichtet über den Roman “Zwirbler” . An sich nichts besonders herausragendes, allerdings interessant, da dieser Roman seit über 2 Jahren via facebook produziert wird. Nach Angaben des Autors ist es der erste facebook Roman. TG schreibt seit zwei Jahren und hat eine Vielzahl Mitlesende, die auch den Inhalt der Story, die irgendwo zwischen Lindenstrasse und Chandler angelegt ist, mitschreiben. Gabriele Kohlgruber spricht mit dem Autor über kollaboratives Schreiben im Netz und den Roman. Zu hören sind auch Auszüge der Lesung des Autors im Wiener Tanzcafe “Jenseits”. Musik: Duo Jessica&David

Nachzuhören im CBA (culltural broadcast archive) als mp3.