Das war die Leipziger Buchmesse 2014

“237.000 Besucher, davon 175.000 Besucher auf dem Leipziger Messegelände, feierten vier Tage lang das Buch in all seinen Facetten. Beim Jahresauftakt der Buchbranche präsentierten sich 2.194 Aussteller aus 42 Ländern. Über 3.200 Veranstaltungen an 410 Leseorten boten die Vielfalt der Literatur.”

lautet  das Resumee der Buchmesse. literadio war dabei und brachte insgesamt 19 Stunden Literaturprogramm zum Hören und Nachhören. Gemeinsam mit SWIPS (Swiss Independent Publishers) wurde auch täglich das Gastland Schweiz hörbar. Nutzen Sie doch die Möglichkeit in unserem Archiv die Beiträge nachzuhören.

Eindrücke fürs Auge liefert unsere Fotogalerie.

Leipziger Buchmesse – letzte Vorbereitungen


Wir sind nach angenehmer Anreise gut angekommen, der Aufbau lief nach jahrelanger Erfahrung ganz nach Plan ab.

Trotz all der Routine gibt es drei Neuerungen:

• Vincent ist neu im Team und wird heuer erstmals die Audioaufnahmen überwachen

• wir haben eine Pflanze auf der Bühne und

• ein kleines Hinterzimmer zum Verstauen diverser Bücherschachteln und für unser Equipment.

Letzte Vorbereitungen laufen, das Literadioteam steht voll Tatendrang bereit:
Es kann losgehen!

19 Stunden Radioprogramm von der Leipziger Buchmesse

Von 13.-16. März 2014 bietet „literadio“ in Kooperation mit der IG Autorinnen Autoren und dem Verband Freier Radios Österreichs täglich live Übertragungen direkt von der literadio-Bühne auf der Leipziger Buchmesse. Zu Gast sind AutorInnen, VerlegerInnen und ExpertInnen aus der Literaturszene. In Gesprächen und Lesungen werden Werke von 34 AutorInnen aus 32 Verlagen präsentiert und darüber hinaus bieten Diskussionen Einblick in den aktuellen Diskurs in der Buchwelt.

Das Programm ist direkt via live Stream, per Podcast-Abo oder auch nachträglich im „literadio“-Hörarchiv On Demand abrufbar.  Zusätzlich wird das Programm live oder zeitversetzt von Freien Radios in Österreich, Deutschland und der Schweiz auszugsweise On Air ausgestrahlt.

literadio – Programm : Folder Leipzig_14 als pdf Download oder Online.

Präsentiert werden Werke von:
Corinna Antelmann – Jörn Birkholz – Lucas Cejpek – Ondřej Cikán – Max Dohner – Karim El-Gawhary – Peter Engelmann – Elfriede Gerstl – Christl Greller – Rudolf Habringer – Petra Hartlieb – Dietmar Horst – Käthe Knittler – Martin Kolozs – Andrea Komlosy – Margret Kreidl – Dietmar Krug – Andreas Kumpf – Ludwig Laher – Sama Maani – Tanja Maljartschuk – Lydia Mischkulnig – Waltraud Mittich – Dieter Nelles – Ingrid Pointecker – Monika Radl – Gerhard Ruiss -Andreas Schober – Simone Schönett -Georg Schweisfurth – Birgit Unterholzner – Kurto Wendt – Günther Zäuner – Marcel Zischg

Aus den folgenden Verlagen:
Albertvera Verlag – Arovell Verlag – Braumüller Verlag – Drava Verlag – Edition Laurin – Edition Korrespondenzen-Edition Meerauge – Edition Roesner – Folio Verlag – Haymon Verlag – Klever Verlag – Kyrene Verlag – Labor Verlag – Mandelbaum Verlag – Otto Müller Verlag – Passagen Verlag – Picus Verlag – Promedia Verlag – Provinz Verlag Südtirol – Residenz Verlag – Septime Verlag – SWIPS-Swiss Independent Publishers – Verlag Anton Pustet – Verlag Graswurzelrevolution – Verlag Christian Brandstätter – Verlag Federfrei – Verlag Kremayr & Scheriau – Verlag Mondwolf – Verlag Sonderzahl – Verlag Tandem – Wallstein Verlag – Zaglossus Verlag

literadio Team in Leipzig:

Daniela Fürst (aufdraht) – Programmkoordination/Redaktion
Herbert Gnauer (o94.0) – Redaktion/Technik
Regina Leibetseder-Löw – Foto/Web
Vincent Luger (aufdraht) – Technik
Erika Preisel (FRS) – Redaktion
Christian Berger (aufdraht) – Projektleitung/ Redaktion/ Technik