Es kann losgehen!

AufbauNach einer angenehmen Anreise ohne Stau und gelungenem Aufbau ist alles vorbereitet:
Die literarische Bühnenbretter, die
die Welt bedeuten, stehen bereit!

Literadio startet die heurige Frankfurter Buchmesse mit einer Diskussion über “Leere Regale und volle Speicher”

Literadiobühne

 

 

 

 

 

Team Frankfurter Buchmesse 2013:

  • Christian Berger (aufdraht) – Redaktion, Technik, Projektleitung
  • Daniela Fürst (literadio) – Programmplanung, Redaktion 
  • Herbert Gnauer (o94.0) – Redaktion/Technik 
  • Regina Leibetseder-Löw – Photographin/Webdesign 
  • Pamela Neuwirth (FRO) – Redaktion 

Programm (Stand 14.9.2013) als pdf zum Download: Folder Frankfurt 2013
Signation und Vorankündigung als mp3 zum Download: literadio Jingles

Das Literadio-Team auf der Frankfurter Buchmesse 2013

Literadio wird auch heuer auf der Frankfurter Buchmesse vom 9. – 13. Oktober Gespräche und Interviews mit AutorInnen, VerlegerInnen, HerausgeberInnen führen. Unsere kleine Bühne befindet sich am Stand der IG Autorinnen Autoren in Halle 4.1 B13. Hier machen wir täglich von Mittag an Programm und es wird auch eine Liveübertragung geben.

Detaillierte Angaben finden Sie auf unserem Bühnenprogramm. Den Livestreams können Sie es zu den angegeben Zeiten durch Klicken auf den Stream-Button im rechten Seitenmenu anhören.

Sämtliche Sendungen werden auch in unserem Archiv nachzuhören sein. Falls Sie schon gewöhnt sind, unsere Sendungen im Nachhinein zu genießen, werden Sie entdecken, dass wir in diesem Sommer unser Hörarchiv umgestellt haben. Das “Cultural Broadcasting Archive” wird von vielen freien Radios in Österreich und auch Deutschland zum Archivieren genützt, Literadio ist hier in bester Gesellschaft.

Maga. Daniela Fürst hat die Programmplanung gemacht und für die unterschiedlichsten ZuhörerInnen Interessantes zusammengestellt. Christian Berger wird wie immer nicht nur die technische Leitung übernehmen. Mit Pamela Neuwirth und Herbert Gnauer sind zwei weitere Redakteur/innen im Team und ich werde mit meiner Kamera versuchen, die aurale Welt von Literadio zu verbildlichen.

Das Quartier ist gebucht, die RedakteurInnen lesen fleißig, Frankfurt, wir kommen wie immer gerne und — wir freuen uns auf Ihr Interesse!