Autorin des Gastlandes Georgien auf der literadio-Bühne

FFBM_20181010_43Ekaterine Togonidze ist eine junge Autorin aus Georgien, die in ihrem neuesten Buch das Thema Behinderung anspricht, das in ihrer Heimat weitgehend unterdrückt wird, aber auch bei uns größerer Aufmerksamkeit bedürfte.

Das Buch “Einsame Schwestern” handelt von zwei jungen Frauen, siamesischen Zwillingen, die zum einen einen Weg für sich individuell finden müssen, mit ihrer Situation umzugehen, zum anderen Teil darum bemüht sind, von der Gesellschaft als Menschen wahrgenommen und behandelt zu werden. Die Autorin lässt Diana und Lina separat Tagebuch schreiben um dadurch diese zwei Persönlichkeiten in einem Körper verständlich zu machen. Es gelingt ihr damit, sie anziehend und liebenswert erscheinen zu lassen.

 

Redakteur*innen im Lesemodus

Die Frankfurter Buchmesse steht vor der Türe: 10. – 14. Oktober

literadio bereitet sich auf 38 Slots mit Gesprächen und Lesungen über Werke von 26 AutorInnen aus 30 Verlagen und Diskussionen mit HerausgeberInnen und VerlegerInnen über den aktuellen Diskurs in der Buchwelt vor.

 
Nach der erfolgreichen Einteilung des Bühnenprogramms wird daher bei literadio gerade fleißig gelesen um sich auf unsere Gäste – ExpertInnen aus der Literaturszene – vorzubereiten.

 

literadio Aufbau Leipziger Buchmesse 2018

Nach einer unspektakulären Anreise und dem oft geübten Aufbau der Technik für die Liveübertragungen ist der Stand nun bereit für die nächsten 4 Tage Messebetrieb am Stand der IG Autorinnen Autoren in der Halle 4, Stand E209.

Wir freuen uns auf insgesamt 33 Gespräche mit AutorInnen, VerlegerInnen HerausgeberInnen und Gästen.

Letzte Vorbereitungen

Morgen um 13:00 geht es los mit dem literadio – Programm auf dem Stand der IG Autorinnen Autoren. In den nächsten Tagen wird es hier wie jedes Jahr Gespräche mit Autor*innen, Verleger*innen, Herausgeber*innen und Übersetzer*innen geben. Insgesamt werden am Ende der Messe 39 Beiträge fertig zum Nachhören sein.

Hier noch ein paar Eindrücke von den letzen Vorbereitungen auf der Fahrt und am Stand.

IMG_7998 DSC_3945

 

20171011_extra_4Wir haben eine neue Mitarbeiterin:
Marlene Brüggemann wird die Gespräche am Tontechnikpult begleiten.

Es kann losgehen: literadio startet das Programm auf der Leipziger Buchmesse 2017

Nach angenehmer Anreise und routiniertem Aufbau steht die literadio-Bühne am Stand der IG Autorinnen Autoren bereit für 33 Gespräche mit AutorInnen, Verleger- und HerausgeberInnen über Texte und Bücher, Neuerscheinungen und Verlagsprogramme.

LBM_220317_3 LBM_220317_1

 

 

 

 

Neu bei literadio:
Barbara Huber wird uns heuer mit professioneller Audiotechnik unterstützen.

LBM_230317_1 LBM_230317_2