Empfehlungen der Redaktion

41 aktuelle Beiträge haben wir in den 5 Messetagen produziert. 41 interessante, spannende und unterhalsame Buchvorstellungen, Interviews und Gespräche, die wir von der Redaktion euch ans Herz oder besser ans Ohr legen möchten.

Empfehlung der Redaktion: Alle!

Schaut rein ins Archiv, schaltet euch ein in unser Webradio stream.aufdraht.org.

Und in der Messefotogalerie auf der Webseite gibt es auch etwas für die Augen.

Es empfiehlt sich das literadio-Buchmessenteam…

 

Vorbereitung am Stand der IG Autorinnen Autoren

Vor einer Buchmesse ist viel Organisatorisches zu tun. Mit den Verlagen und Autoren werden Termine abgestimmt, um die 40 Beiträge müssen in eine sinnvolle Reihenfolge gebracht werden.

Dann beginnt die Lesephase, teilweise halten die Redakteur*innen noch druckfrische Buchexemplare in Händen oder lesen aus pdf-Dateien. Sie  bereiten sich auf 10 -12 Bücher pro Buchmesse vor, lesen aufmerksam, notieren sich Gedanken und Fragen.

Auf dem Stand der IG Autorinnen Autoren sieht dann die Vorbereitung so aus:

201610-vorbereitung_7 201610-vorbereitung_4 201610-vorbereitung_9 201610-vorbereitung_2

Tag 1 der Frankfurter Buchmesse 2016

Installation zum Thema Meinungsfreiheit in der TürkeiDas Programm des literadio begann heuer mit einer Diskussion zum Thema Meinungsfreiheit in der Türkei, die durch die türkische Regierung derzeit massiv bedroht wird. Diskutiert haben  Gerhard Ruiss (IG Autorinnen Autoren),  Sascha Feuchert (PEN/Writers in Prison) und die Redakteurin Daniela Fürst.

20161019_13Der Journalist, Autor und Politiker Winfried Wolf sprang glücklicherweise zum Gespräch über “Das Kapitalismustribunal, Haus Bartleby” ein, als der Herausgeber Anselm Lenz unseren Stand im Gewühl der Buchmesse nicht rechtzeitig gefunden hatte.

In weiteren Gesprächen stellten VerlegerInnen ihre Neuerscheinungen vor und AutorInnen ihre neuen Bücher, alles ist hier nachzuhören.

 

Literatur überwindet die Leipziger Technikprobleme

…und ihre Lösungen

Tag 1: wir stellen fest, dass hinter unserem Stand die Stromleitungen “blank” liegen und beanstanden das.

20160317_92

Tag 2: man fand eine Lösung!

20160318_115

Eine schicke Kordel wird alles Unheil abhalten!

Und zur Verteidigung der Leipziger Netzwerktechniker sei erwähnt, dass unser Tag 2 ohne Verluste von Datenpaketen und Streamausfällen abgelaufen ist!